Willkommen bei TourCar

- Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt!

Getriebetechnik, Dieseltechnik, Autoglas, BoschCarService, Getriebetechnik, Trockeneisreinigung

Zuverlässigkeit - TourCar.


Trockeneis - Reinigung

Eiskalt gereinigt: Das Trockeneisstrahlverfahren

Trockeneispellets ist gepreßter CO2-Schnee, der aus CO2-Gas hergestellt wird. Das Trockeneis hat eine konstante Temperatur von -78°C und wird in isolierten Behältern gelagert. In diesen Behältern kann es bis zu 2 Wochen haltbar sein. Trockeneis verdampft beim Strahlen rückstandsfrei, hinterläßt keine Nässe, ist geruchlos, elektrisch nicht leitend, geschmacksneutral und brennt nicht!
Trockeneis ist ungiftig, es müssen jedoch beim Arbeiten entsprechende Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Die Trockeneisstrahlmaschine dosiert die Menge der Pellets.
Mit enorm hoher Geschwindigkeit trifft die Luft-Eismischung auf die verunreinigte Oberfläche, vereist den
Schmutz und sprengt ihn ab. Das Trockeneis sublimiert dabei (geht in Gasform über). Der abgetragene Schmutz wird durch die Druckluft von der gereinigten Oberfläche weggeblasen.
Die Reinigung erfolgt jedoch nur oberflächlich, so daß tief eingedrungener Rost- oder Salzfraß auf Aluminium, Verfärbungen oder Silikon-Schutzanstrich aus physikalischen Gründen nicht behandelt werden kann. Bringen Sie Ihre Teile, nach Absprache, zu uns, oder schicken Sie uns Kleinteile einfach im Paket/Päckchen. Nach Fertigstellung wird es dann zurück gesandt. 
Wir reinigen mit Trockeneis  neben PKW auch Motorräder und Aggregate wie:
• Motoren
• Injektoren
• Zylinderköpfe (auch bei schlimmsten Verunreinigungen und Verkrustungen)
• usw.

Eiskalte Vorteile des Trockeneisstrahlverfahrens

Nach dem Strahlen mit Trockeneis bleiben im Gegensatz zu anderen Strahl- oder Reinigungsverfahren (Sand, Wasser, chemische Reinigungsmittel) keine Strahlrückstände übrig. Keine Entsorgung von Strahlmitteln wird notwendig. Als Abfall fällt nur das entfernte Verschmutzungsmaterial an.
• Keine Strahlrückstände in Hohlräumen
• Enorme Kosten- und Zeitersparnis: Keine Demontage von Maschinenteilen oder Werkzeugen notwendig
• Umweltfreundlich, da keine Lösungsmittel benötigt werden
• Trockenes Reinigungsverfahren, kein Problem mit Wasserrückständen
• Mit dem Trockeneisstrahlverfahren lassen sich auch empfindliche Oberflächen reinigen, da das Trockeneis eine geringere Härte als z.B. Sand besitzt
• Das Trockeneisstrahlverfahren lässt sich an die Eigenschaften des Werkstücks anpassen, indem der
Strahldruck und die Eismenge angepasst werden.

Der Preis für die Reinigung setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen. Zunächst kostet die Ausrüstung einen mittleren fünfstelligen Betrag. Dazu zählen auch auch die verschiedenen Arbeitsmittel wie: Kältebeständige Gummihandschuhe, Atemschutzmasken, nebst dazugehörigen Filter, Einmal-Gummianzug, Gehörschutz, Gesichtsschutz, Stiefel usw. Ein ganz erheblicher Kostenfaktor ist das Trockeneis und der Treibstoff, den der Kompressor verbraucht. Je höher die Druckluft eingestellt werden muß, desto mehr Kraftstoff verbraucht der Kompressor.
Das benötigte Trockeneis wird für jeden Kunden extra beschafft, wenn das Fahrzeug bei uns auf dem Betriebsgelände steht.


TourCar GmbH & Co. KG
Billstrasse 67
20539 Hamburg
Telefon: 040 / 785 052
Telefax: 040 / 780 736 86
info[at]tourcar.de
www.tourcar.de
TourCar GmbH & Co. KG - Billstrasse 67 - 20539 Hamburg - Telefon: 040 / 785 052 - Telefax: 040 / 780 736 86 - E-Mail: info [at] tourcar.de